Freddy Nock

Auf einem schmalen Grat zwischen Leben und Tod balanciert Freddy Nock durch das Leben. Ohne Netz und doppelten Boden hält Freddy sage und schreibe 23 Weltrekorde und zählt zu den weltbesten Hochseilartisten.

Im Berliner Tempodrom filmten wir Freddy zwischen den Seilen und Traversen des Circus Roncalli, wie er leichten Fußes auf dem Seil balancierte. Der Cinekopter war hierbei mit einer RED und einem Follow Focus bestückt, wodurch atemberaubende Aufnahmen entstanden.

Projekt: Freddy Nock – Roncalli Berlin
Jahr: 2016
Regie: Tim Hahne
Produktion: STEREOSCREEN
Cinematographer: Julius Jacoby
Composer: Jonathan Fitas
Producer: Nick Hahne
Aerials: kopterwork

Stereoscreen, Freddy Nock, Circus Roncalli, Making of

Technik

kopterwork Cinekopter bis 19 kg Abfluggewicht.
Ideal für ARRI Alexa Mini oder RED W/Epic/Dragon Kamera Setups.

Multikopter: Cinekopter
Akkus: SLS Quantum
Gimbal: Freefly MoVI

Kamera: RED Dragon.
Specs: 6k Cinemascope mit 16,5  Blenden und 75 fps.
Optik: Canon EF Optiken + Follow Focus

Heiße Weihnachten
video
Range Rover
video
kopterwork, neuland, family, range rover, land rover, British Premium Cars, transportation